Wer von Satow nach Heiligenhagen fährt entdeckt am Ortsausgang, rechter Hand, die Galerie und Werkstatt von Klaus Grosser.



Auf Seiner Webseite www.ademgalerie.de empfängt der Künstler seine Besucher mit dieser Einleitung:



Willkommen in der ADEM GALERIE von Metallbildhauer Klaus Grosser


Kunst ist provokant und ausgleichend, sie ist schön und hässlich, sie spricht Seele und Herz an.


Klaus Grosser hat seine Werkstatt, dass Adem Atelier, in der Kleinstadt Satow. Hier arbeitet er mit Sohn Marcus, der bei seinem Vater das Schmiedehandwerk erlernt hat. Während Marcus sich auf moderne Entwürfe aus Edelstahl verlegt hat, ist Klaus Grosser ein Spezialist des Kunstschmiedehandwerks. Eine klassische Bildhauerausbildung ermöglicht ihm Auftragsarbeiten, die vollkommen auf Kundenwünsche eingehen können. So entstehen Kunst- und Schmiedearbeiten, Skulpturen, Wappen, metaphorische Darstellungen vom Werden und Vergehen, naturalistische Figuren und Sonderanfertigungen für Raumgestaltungen.



Seine Werke zeugen von einer hohen Kunst im Handwerk. Seine Stücke sind edel, formschön, plastisch und mitunter provokativ. Zum G8-Gipfel 2007 zierte der Wikingergott "Tyr" den Eingang des Yachthafens von Kühlungsborn und war meistbestauntes Kunstobjekt und begehrtes Fotomotiv der Gäste aus aller Welt.




Anschrift


Adem-Galerie

Klaus Grosser

Fritz Reuter Straße 30

18239 Satow




Tel/Fax : 038295-18 870

Mobil : Klaus Grosser 0172/9160758



E-Mail: info@ademgalerie.de





Die Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Eine Nutzung oder Weiterverbreitung bedarf der ausdrücklichen Zustimmung des Urhebers.

Für die hier präsentierten Exponate liegt eine Nutzungserlaubnis vor.